Die 2016 gegründete Stiftung bezweckt die Förderung der Jugend- und Studentenhilfe unter anderem durch Förderung von Bildung, Wissenschaft und Kultur. Die Vielfalt studentischen Lebens soll durch die Errichtung eines Wohnheims mit Begegnungsstätte unterstützt werden, wobei besonders das Zusammenleben von Jugendlichen und Studenten aus unterschiedlichen Ländern ermöglicht werden soll.